Kennst du diese 7 Tricks für tolles Aussehen?

Dein Stil, tolles Aussehen

Kennst du das? Du stehst im Bademantel vor einem Berg von Klamotten und stehst und stehst und stehst?

Und das einzige, was du siehst, ist ein Einheitsbrei aus Stoffen und es will sich einfach keine Idee finden, was du anziehen kannst?

Es ist wie das Fischen im Aquarium, es beißt einfach keiner an.

Es ist wie das Graszählen auf einer Sommerwiese, einfach nicht machbar.

Und das einzige, woran du denken kannst, ist das Verrinnen der Zeit, die dir zeigt, dass du bald gehen musst, weil der Job ruft.

Du kennst deine Basics, zu denen du jeden Morgen greifst, du weißt, welchen Mantel und welche Schuhe du tragen willst, aber dazwischen, da hapert’s, da fehlt noch so viel.

Und die Zeit läuft. Die Kollegen warten nicht, bis Madame endlich eingetrudelt ist.

Falls dir das bekannt vorkommt, dann habe ich etwas für dich.


NICHTS ANZUZIEHEN?

KOMM IN MEINE

KLEIDERSCHRANK LOUNGE

UND ERHALTE EASY TIPPS FÜR DEIN TÄGLICHES WOHLFÜHLEN MIT DEINEM LOOK!


Hier sind 7 Tricks, wie du schnell und unkompliziert jeden Tag für Abwechslung in deinem Outfit sorgst:

1. Schaffe farbliche Kontraste! Wenn deine Basics blau sind, dann wähle ein helles Shirt, eine helle Seidenbluse dazu. Gerne mit Muster. Das kann Gelb sein, ein helles Beige, ein zartes Rosa oder auch ein helles Steingrau.

2. Setzte eine Akzentfarbe ein! Das ist eine Farbe, die ins Auge fällt, gerne auch eine leuchtende, wenn du sie magst. Ganz toll zu Blau und Beige ist ein dunkler Beerenton oder ein Magenta/ Rosa.

3. Setzte die Akzentfarbe zweimal in deinem Outfit ein! Das kann der Lippenstift und der Nagellack sein. Die Handtasche und ein Halstuch oder ein anderes hübsches Accessoire.

4. Trage ein ausgewähltes Schmuckstück! Eine schöne Silberkette, ein schönes Armband oder einen Perlohrring. Nicht zu viel, nicht überladen sondern gezielt.

5. Schaffe dir eine schöne Handtasche an, die zu allem passt. Das hat den Vorteil, dass du sie nicht ständig wechseln musst, was mit viel Aufwand verbunden ist. Wähle ein gutes, langhaltendes Material, welches Hochwertigkeit ausstrahlt. Denn die Handtasche rundet deinen Gesamteindruck ab.

6. Achte darauf, dass deine Schuhe in einem super Zustand sind. Ja, ja, sie werden oft vernachlässigt und ihre Rolle wird stark unterschätzt. Dein Gegenüber aber nimmt den Zustand deiner Schuhe sehr schnell wahr. Und er sagt etwas über dich aus. Ist der Absatz schon ein wenig kaputt, du willst dich aber einfach nicht von ihnen trennen? Was glaubst du, denkt dein Gegenüber darüber?

7. Lege dir eine schöne Brille zu! Natürlich nur, wenn du sie brauchst. Der richtige Rahmen, passend zu deinem Gesicht, nicht zu laut und nicht zu leise, unterstützt deine Ausstrahlung. Und bitte greif nicht automatisch zu einem schwarzen Gestell! Nur weil du denkst, dass es zu allem passt. Für die meisten ist die Farbe viel zu hart und sie stiehlt dir die Show. Wähle eine Farbe, die zu deinen Kontrasten passt! Das kann ein Blauton, ein Grauton oder auch ein Beerenton sein. Den liebe ich besonders und er passt zu vielem.

Ich bin sicher, dass es leicht sein kann, sich jeden Tag gut zu kleiden.

Ich finde, dass es ein tolles Gefühl ist, sich den ganzen Tag schön zu fühlen.

Es schenkt dir viel Kraft und Energie, um deine Aufmerksamkeit auf wichtige Dinge zu lenken.

Und jetzt bist du dran. Wann fängst du mit dem Umsetzen an?

Passt es dir gerade?

So kannst du vorgehen:

Gehe direkt an deinen Kleiderschrank!

Stelle drei neue Outfits zusammen!

Zieh sie an und mache Selfies!

Und jetzt mal ehrlich: wie fühlt sich das an?

Ich wünsche dir kreatives Austoben und schicke sonnige Grüße.

Alles Liebe,

Vera